Zoho Partner Deutschland
Zoho Partner Deutschland
Deutschlands einziger Zoho Premium Partner für alle ZOHO Module

Zoho Mail 2018

Mai-Vi
18.01.2019 15:17 Comment(s)

Rückblick von Zoho Mail in 2018

Jedes Jahr geben wir unser Bestes Ihnen ein besseres E-Mail Erlebnis als im vorherigen Jahr zu bieten. Auch 2019 wird nicht anders sein. Mit fast 50 Feature Updates war 2018 in jeder Hinsicht ein großes Jahr für Zoho Mail.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung über Zoho Mail in 2018!

 

Januar

  • Automatisches Uploaden von Anhängen via Filter: Filter können konfiguriert werden, um Anhänge hochzuladen, die den Bedingungen bestimmter Datenspeicherservices wie Dropbox, Box, Zoho Docs, usw. entsprechen.
  • E-Mail Status Indikator: Die Icons in der E-Mail Liste geben an, ob die E-Mail gelesen, beantwortet oder weitergeleitet wurde.
  • Video/Audio Anruf via Cliq: Anrufe können via Cliq von der Kontaktkarte direkt in Ihrem Postfach getätigt werden.

 

Februar

  • Erfrischender Look für Streams: Streams sind vom linken Bereich aus zugänglich und das Verwalten von Gruppen ist mit der Gruppenmanagement-Seite einfacher geworden
  • E-Mails als EML Anhänge: E-Mails können als EML Dateien angehängt werden, indem Sie diese in den Compose Editor ziehen und ablegen.

 

März

  • Rich Text in Notes: Dank des Rich Text Editors in Notes, können Sie den Content Ihrer Notizen formatieren.
  • Schriftfarbe: Zusammen mit der Schriftfamilie und Schriftgröße, können Sie ab sofort die Standard Schriftfarbe für alle zu versendenden E-Mails auswählen.

 

April

  • Drag and Drop Anhänge: Ziehen Sie einfach Anhänge aus der E-Mail Oberfläche, aus einer Mail in die andere oder sogar direkt von der Anhang-Anzeige.
  • Notizen/Aufgaben in der Kontaktkarte: Lassen Sie sich die Liste der Aufgaben/Notizen anzeigen, die durch einen bestimmten Kontakt von der Kontaktkarte erstellt wurde.

 

Mai

  • Zoho Mail 2018: Das Update der Benutzeroberfläche kam mit einer Anzahl an Änderungen. Beispielsweise wurden Tabs nach oben verschoben, der Look umgestaltet, Einstellungen verbessert, usw. Die neue Oberfläche wurde erstellt, um das E-Mail Erlebnis einfacher und intuitiver für die User zu gestalten.

 

Juni

  • Vintage Motiv: Die klassische Mail hat ein Comeback mit der Einführung des Vintage Motivs gemacht.
  • Horizontaler Bereich: Die E-Mail Vorschau kann in einem horizontalen Bereich geöffnet werden, um Platz zu sparen.
  • Anpassbare Bereiche: Die Breite der E-Mail Liste und Vorschaubereiche kann durch das Ziehen an den Ecken angepasst werden.

 

Juli

  • Ausgehende Filter: Filter sind nicht mehr länger auf eingehende E-Mails begrenzt. Ausgehende E-Mail können nun durch die Verwendung von Filtern organisiert werden.
  • Standard-Composer: Durch das Anklicken beliebiger Mailto Links wird der Zoho Mail Composer automatisch im Browser gestartet, der mit dem Standard Composer konfiguriert wurde.
  • Sprache auf Grundlage der Filterung: E-Mails, die Sie in bestimmten Sprachen erhalten haben, können basierend auf Ihren Präferenzen als Spam markiert werden.

 

August

  • Fortgeschrittene Filter: Sie können die Filter optimal nutzen, indem Sie die Verwendung der beiden logischen UND und ODER Bedingungen in einem einzelnen Filter kombinieren.
  • Kundenspezifische E-Mail Liste: Die E-Mail Liste kann individualisiert werden, um die relevanten Informationen einzubeziehen und diejenigen, die es nicht sind zu verbergen.
  • Ausgewähltes E-Mail Sharing: Teilen Sie bestimmte E-Mails von einem E-Mail Thread ohne den ganzen Thread teilen zu müssen.

 

September

  • Benutzerdefinierte Schriften: Systemschriften können zur bestehenden Compose Schriftartenliste hinzugefügt werden.
  • Nach Größe sortieren: Sortieren Sie die E-Mail Liste in einem bestimmten Ordner abhängig von der E-Mail Größe.
  • E-Mail Rückruf: E-Mails, die aus Versehen versendet wurden, können Sie mit nur einem Klick zurückrufen.

 

Oktober

  • Kontaktvorschlag: Wenn Sie beim Verfassen einer E-Mail zwei Empfänger eingeben, werden die Empfänger vorgeschlagen, mit denen Sie im regelmäßigen E-Mail Kontakt stehen.
  • Zeitzone in der geplanten E-Mail: Wählen Sie die bevorzugte Zeitzone aus, während Sie E-Mails an Ihre Kontakte planen.
  • Beitrag archivieren: Archivieren Sie Streams-Beiträge, indem Sie im entsprechenden Beitrag die Archiv Option auswählen.

 

November

  • Indikator der Verschlüsselungsebene: Die Verschlüsselungsebene der empfangenen E-Mails wird im E-Mail Header angezeigt.
  • Rich Text in Streams: Sie können Ihren Streams-Beiträgen Formatierungen hinzufügen, indem Sie die Optionen des Rich Text Editors nutzen.
  • Verbesserung des Schnellzugriffs: Bei bestimmten Einstellungen wie Motiv, Mail Ansicht usw. können Sie direkt den Schnellzugriff nutzen ohne zur Einstellungsseite navigieren zu müssen.

 

Dezember

  • eWidget: Das Erweiterungs-Widget ermöglicht es Ihnen auf mehrere interne und externe Anwendungen direkt von Ihrem Postfach zuzugreifen. eWidget bietet Ihnen ebenso die Möglichkeit, Informationen anzusehen und auf diese zuzugreifen und Handlungen in verschiedenen Apps durchzuführen.

Meilensteine, die wir 2018 erreicht haben

 

Zoho Mail - Ein Jahrzehnt

Wir haben dieses Jahr den 10. Geburtstag von Zoho Mail gefeiert, während wir zeitgleich 10 Millionen Geschäftskontos übertroffen haben. Über die Jahre hinweg, haben wir uns entwickelt, um die Bedürfnisse unserer Nutzer zu erfüllen. Denn ohne sie wäre unser Erfolg nicht möglich gewesen.

 

 

Ein brandneuer Look

Zoho Mail hat 2018 ein komplettes Makeover erhalten. Um für unsere Benutzeroberfläche einen erfrischenden Look zu kreieren, haben wir die Tabs nach oben verschoben, ein Vintage Motiv für Ihren Posteingang eingeführt, einen horizontalen Vorschaubereich hinzugefügt, Einstellungen verbessert, und vieles mehr.

 

 

Integrationen einfacher gemacht

Die Einführung des eWidget in Zoho Mail hat es möglich gemacht, auf mehrere Anwendungen zuzugreifen – extern und intern – direkt von Ihrem Postfach. Mit über einem Dutzend Integrationen, hat eWidget das Multitasking für jeden einfacher gemacht, der zwischen den Anwendungen jongliert.

 

 

Zoho Mail auf externen Plattformen

Während die Integrationen im letzten Jahr angestiegen sind, haben wir uns auch darauf fokussiert, Zoho Mail von externen Plattformen aus zugänglich zu machen. Wir haben das Zoho Mail Plugin in Wordpress, WHMCS, WHM, cPanel, built.io und automate.io verfügbar gemacht, um Ihnen dabei zu helfen, Ihren Workflow einfacher zu gestalten.

 

 

Das Beste aus beiden Welten

Wir haben den Komfort einer vereinfachten Webmail mit der Veröffentlichung des Zoho Mail Desktop Lite Clients auf Ihren Desktop gebracht. Sie könnten ab sofort mit nur einem Klick von Ihrem Desktop auf Ihr Postfach zugreifen. Die Desktop-/Ausweis-Benachrichtigungen stellen sicher, dass Sie keine weitere E-Mail mehr verpassen.

2018 war für uns ein Jahr des Wachstums, und wir hoffen, dass Sie von all den neuen Feature Updates profitieren konnten.

Das Jahr 2019 wird für Zoho Mail natürlich noch größer und besser! Seien Sie bereits gespannt, wenn das nächste Update kommt!

Wenn Sie noch mehr über Zoho Mail erfahren möchten, klicken Sie einfach auf den unteren Button: